Hofordnung

Um allen Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, beherzigen Sie bitte folgende Punkte:

Verhalten auf dem Hof

Ihre Stiefel und Wanderschuhe können Sie in die Regale in den Hauseingängen stellen. Bei starker Verschmutzung säubern Sie diese bitte vorher am "Stiefelwasser" (neben der Autogarage).
In den Zimmern und im Fernsehraum bitte nicht rauchen! Wenn Ihre Handtücher erneuert werden sollen, legen Sie diese bitte im Badezimmer auf den Boden.
Kettcars und Spielgeräte dürfen kostenlos im Hofbereich der "Waldmühle" benutzt werden, wenn schonend mit ihnen umgegangen wird. Bei grober oder vorsätzlicher Beschädigung haftet der Gast. Das gleiche gilt für Zimmer- und Einrichtungsgegenstände.
Beim Reitbetrieb ist den Weisungen der Betreuer zu folgen. Reiten ohne Reiterkappe ist verboten.
Spielen am Wasser nur unter Aufsicht Erwachsener.

UnterkunftZimmer und Ferienwohnungen

Müll und Abfälle bitte getrennt in die Behälter neben dem Stall sortieren:

  • Blauer Behälter = Altpapier, Pappe
  • Gelber Behälter = Verpackungen in Rahmen des grünen Punktes
  • Grauer Behälter = Reststoffe, Folien, Plastik, Metall
  • Schwarze Tonne = Glas ( Flaschen bitte nicht zerbrechen )
  • Specki Tonne = Speisereste

Am Abreisetag die Zimmer und die Ferienwohnungen bitte bis 10.00 Uhr räumen.

Mahlzeiten

Frühstück
08.30 bis 10.00 Uhr

Mittagessen
12.00 Uhr

Abendessen
18.00 Uhr

Kaffee und Kuchen
auf Bestellung

Außer Haus besorgte Getränke bitte im Zimmer verzehren.

Schwimmbad

Das Schwimmbad steht Ihnen täglich von 07.30 bis 20.00 Uhr zur Verfügung (Sauna auf Anfrage).

Um die Schwimmwasserqualität sicher zu stellen, (wir werden laufend unangemeldet vom Gesundheitsamt kontrolliert) und die Kosten der Unterhaltung in einem tragbaren Rahmen zu halten, beachten Sie bitte folgendes:

  • vor dem Schwimmen abseifen, duschen, evtl. Toilette aufsuchen
  • bei langen Haaren mit Zopf baden
  • nicht springen
  • keine Getränke und scharfkantigen Gegenstände mit ins Schwimmbad nehmen